DE|EN
 
 
 
 

Widerspruch gegen eine Markeneintragung Widerspruchsverfahren Markenrecht

Im markenrechtlichen Anmeldeverfahren: Eine eingetragene Marke wird im Markenanzeiger veröffentlicht. Gegen die Eintragung können sich Markeninhaber mit älterem Zeitrang mit einem Widerspruch richten. Dabei gilt eine Frist von 3 Monaten nach Veröffentlichung der Eintragung.

Autor: Thomas Seifried, Anwalt Markenrecht und Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Kontakt

SEIFRIED IP Rechtsanwälte
Corneliusstr. 18
60325 Frankfurt am Main

Tel. +49 69 91 50 76 0
Fax +49 69 91 50 76 11